Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir sind uns bewusst, welche Bedeutung die Verarbeitung personenbezogener Daten für den betroffenen Nutzer hat und beachten dementsprechend alle einschlägigen gesetzlichen Vorgaben. Dabei ist der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich.

Kontakt Weißmann Immobilien GmbH, Elisabethstraße 1, 25980 Sylt/Westerland, Deutschland, info@weissmann-sylt.de

Aufgrund unserer Größe sind wir nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

Erhobene Daten Wir erheben und verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten über Sie: – Kontaktinformationen – Zahlungsinformationen – Online-Identifikatoren

Zweck Wir verarbeiten Ihre Daten zu den folgenden Zwecken: – Vertragsabwicklung – Werbung – Qualitätssicherung – Statistik

Rechtsgrundlage Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf der folgenden Rechtsgrundlage: – Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO – zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen und zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO – berechtigte Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (siehe unten)

Berechtigte Interessen Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen: – Verbesserung unseres Angebots – Schutz vor Missbrauch – Statistik

Datenempfänger Bei der Verarbeitung Ihrer Daten arbeiten wir mit den folgenden Dienstleistern zusammen, die Zugriff auf Ihre Daten haben: – Webhosting-Anbieter – Anbieter von Social-Media-Plattformen – Zahlungs- und Versanddienstleister

Datenquellen Wir erhalten die Daten von Ihnen (einschließlich über die von Ihnen verwendeten Geräte).

Speicherdauer Wir speichern Ihre Daten, – wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen, – wenn wir die Daten zur Durchführung eines Vertrags oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten benötigen höchstens solange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen, – wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden höchstens solange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht überwiegt.

Rechte des Betroffenen Sie haben – teilweise unter bestimmten Voraussetzungen – das Recht, – Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, – Ihre Daten zu berichtigen,
– Ihre Daten löschen oder sperren zu lassen, – die Verarbeitung einschränken zu lassen,
– der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, – Ihre Daten in einem übertragbaren Format zu erhalten und einem Dritten zu übermitteln, – Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen und – sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über eine unzulässige Datenverarbeitung zu beschweren.

Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.

Server-Log-Files Der Provider der Internetseiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp und Browserversion • verwendetes Betriebssystem • Referrer URL • Hostname des zugreifenden Rechners • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies Diese Internetseiten verwenden keine so genannte Cookies, abgesehen von dem Cookie Notice Banner. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies wird die Funktionalität dieser Website nicht eingeschränkt sein.

Google Fonts Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Weiterleitung auf andere Websites Unsere Website enthält Links auf andere Websites. Durch das Anklicken des Links kann es zu einer Verarbeitung der Referrer Information kommen. Der Webserver der verlinkten Website enthält mithin die URL unserer Website. Diese Verarbeitung erfolgt zu dem Zweck, die Internetnutzung für Sie zu optimieren und damit auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Für den Datenschutz der verlinkten Websites haften wir nicht. Hierfür ist der jeweilige Betreiber verantwortlich.

Datenübermittlung an Drittländer Eine Übermittlung der von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten an ein Drittland außerhalb der EU ist nicht beabsichtigt. Im Rahmen der unter „Weiterleitung auf andere Websites“ beschriebenen Funktion erfolgt jedoch eine Verarbeitung von Daten auf den Servern der weitergeleiteten Website.

SSL-Verschlüsselung Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Stand dieser Datenschutzerklärung Februar 2022

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.